Wie hieß die Königin von Kreta, die Mutter des Minotaurus?

Akalla
Dirke
Philomela
Pasiphaë
Zur Strafe dafür, dass ihr Gatte Minos einen von Poseidon geschaffenen Stier wegen dessen außergewöhnlich herrlicher Gestalt nicht geopfert, sondern zur Veredlung seiner Herde verwandt hatte, ließ Poseidon Pasiphaë in Liebe zu jenem Kretischen Stier entbrennen. Um sich mit ihm zu vereinigen, ließ sie Daidalos, der damals auf Kreta im Exil lebte, eine hohle hölzerne Kuh fertigen, in die sie hineinkriechen konnte. Aus diesem Liebesakt mit dem Stier entstammte der Minotauros.
M
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAntikegriechische MythologieMythenMythologie

Antworten Verteilung nach Land

Akalla
Dirke
Philomela
Pasiphaë
Antworten
flagGriechenland
0%
14%
14%
71%
14
flagÖsterreich
3%
8%
21%
65%
83
flagDeutschland
5%
8%
25%
60%
408
flagVereinigtes Königreich
17%
17%
17%
47%
17
flagPolen
14%
25%
19%
40%
2356
flagSchweiz
4%
19%
35%
40%
62
flagNiederlande
25%
16%
25%
33%
12